Kalender

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Veranstaltungen

Kerbverbrennung 2017

Nach 5 tollen Tagen wurde am Dienstag, 3.10.2017, die Kerb verbrannt. Nach dem traditionellen kleinen Kerbmarsch mit Glocke wurde durch die Kerbburschen und -mädchen verlesen, wer sich über die Kerb welchen Patzer geleistet hat. Mitsamt Kerbstoffel wurden dann die Birkenbäumchen des Kerbumzugs verbrannt. Anschließend gab es im Feuerwehrhaus bei Würstchen, Schmalzbroten und dem ein oder anderen kalten Bier noch einige Geschichten von früheren Kerbfesten erzählt.

Dank gilt hier allen, die mit einem Dienst und ihrer freien Zeit das gute Gelingen der Kerb 2017 bei der Feuerwehr in Harpertshausen ermöglicht haben.

Kerbanstich 2017

Am Freitag, dem 29.9.2017, war es wieder soweit. Der alljährliche Bieranstich der Harpertshäuser Kerb fand in den Fahrzeughallen der Freiwilligen Feuerwehr statt. Nach dem Anstich galt es munter bei kalten Getränken und herzhaften Kleinigkeiten die Kerb zu besingen. Für gute Stimmung sorgte DJ Schuler und zu späterer Stunde die Bar mit großer Auswahl. Bei schönem Wetter stand ein Großteil der Gäste auch draußen und genoss das beginnende Kerbwochenende in Harpertshausen

Aktivenausflug 2017

Dieses Jahr ging es für die Aktiven, Wirtschaftsdienstleistenden und Vorstandsmitglieder zum Feuerwehr und Rettungs Trainings Center bei der Berufsfeuerwehr Frankfurt. Insgesamt 12 Mitglieder des Feuerwehrvereins traten die Führung durch die gesamte Berufsfeuerwehr an. Neben modernsten Feuerwehrfahrzeugen konnte die realistische Trainingshalle der BF Frankfurt bestaunt werden. Diese 28m hohe Halle bietet den übenden Feuerwehren neben einem Höhenrettungskurs in 26 luftigen Metern eine Straßenkreuzung, Supermarkt, Oberleitungen und ein Gasentflammbares Haus. Auch für Staunen sorgte ein täuschend echt wirkender U-Bahnhof Nachbau samt U-Bahn, welcher auch zu Übungszwecken dient. Nach erklimmen des 7-stöckigen Feuerwehrturmes konnte in den Katakomben der Feuerwehr eine stattliche Sammlung von Feuerwehrabzeichen, -helmen sowie Uniformen bestaunt werden.
Die mittägliche Stärkung fand in der Oberschweinstiege statt, wo bei bestem Wetter die Zeit rasch verging. Am frühen Abend, nun in Begleitung der Partner, ließen die Aktiven den Tag bei gegrilltem und kühlen Getränken ausklingen.

Dank gilt Bodo Scholz für die Vorbereitung des Ausflugs und Thomas Kloose und Stephan Meyer für die Organisation des Abends.

Sommerfest 2017

Wie so viele Jahre hatte die Harpertshäuser Feuerwehr wunderbares Wetter, welches bereits bei der Schauübung mit der befreundeten Wehr aus Langstadt und deren Voraushelfertrupp zu ungewohnt großem Andrang führte. Auch auf dem Fest war zum Mittag viel los. Ein randvolles Zelt stärkte sich bei kühlen Getränken und leckerem Allerlei aus der Grillbude der Feuerwehr.
Während später die ersten Kaffee und mehr als 15 hausgemachte Kuchen probierten, konnten sich die Kinder bei der stets beliebten KiBel beschäftigen. Diese fand erstmals seit eingien Jahren wieder am Rotkreuzheim statt, was die Möglichkeit hervorbrachte neben den üblichen Wasserspritz- und Geschicklichkeitsspielen der Jugendfeuerwehr den Hydroschild der Feuerwehr aufzubauen.
Die Feuerwehr bedankt sich bei allen Helfern, Kuchenbäckern und Dienstleistenden.

Schlachtfest 2017

Üppige Portionen aus Blut- und Leberwürstchen, Kesselfleisch, Sauerkraut und Kartoffelbrei sind beim Schlachtfest der Freiwilligen Feuerwehr der Renner schlecht hin. Und so blieben am Samstagabend, 14. März 2015 zahlreiche Küchen verwaist, kehren die Liebhaber von Hausmannskost doch sicherlich im Feuerwehrgerätehaus ein und liessen sich von den fleißigen Helfern der Feuerwehr mit deftigen Speisen und frisch Gezapftem verwöhnen.

Sommerfest 2016

Das Sommerfest 2016 am Sonntag, den 7. August, begann mit einer Schauübung gemeinsam mit der Feuerwehr Langstadt. Zahlreiche Zuschauer verfolgten die Rettung von 2 Personen aus der brennenden Scheune in der Kirchstraße in Harpertshausen. Die Verletzten wurden daraufhin an die Voraushelfer der Feuerwehr Langstadt zur medizinischen Erstversorgung übergeben. Schließlich wurde auch das Feuer gelöscht und das Gebäude vom Qualm befreit. An diesem Tag hatte auch einmal die Bevölkerung Gelegenheit, die Rettung und Löscharbeiten aus nächster Nähe zu verfolgen. Unser 1. Vorsitzender Bernd Sauerwein erklärte ausführlich die einzelnen Arbeitsschritte. Beide Feuerwehren arbeiteten hervorragend Hand in Hand.

Direkt an die Übung anschließend startete der gemütlichere Teil. Die Gäste wurden mit einer umfangreichen Speisekarte, von verschiedenen Schnitzelvariationen über Gyros bis hin zu Tortellini und reichhaltigem Salatbuffet, verköstigt. Kurz darauf öffnete auch die Kinderbelustigung ihre Tore. Für das Vergnügen unserer kleineren Besucher sorgte die Jugendfeuerwehr mit einer weitreichenden Palette. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg austoben,  Feuerwehrauto fahren oder bei diversen Wasserspielen ihre Geschicklichkeit zeigen.
Währenddessen gab es Kaffee und Kuchen an unserer gut gefüllten Kuchentheke.
Die Arbeit, die schon im Vorfeld vieler Helfer bedurfte, wurde durch die große Anzahl Besucher belohnt, die einen schönen gemütlichen Nachmittag, bis hin in die Abendstunden genossen.

Grenzgang 2016

Zum 38. Grenzgang der Freiwilligen Feuerwehr und des Ortsbeirats Harpertshausen am 9. Januar 2016 begrüßte Ortsvorsteher Kurt Kratz knapp 40 Teilnehmer. Die Enttäuschung bei den Veranstaltern war nicht zu verbergen. Das war mit Abstand die niedrigste Teilnehmerzahl der vergangenen Jahre. Die Wanderer legten eine Strecke von ca. 6 km entlang der Grenzen nach Hergershausen und Langstadt zurück. Unterwegs informierte Ortsvorsteher Kurt Kratz über Historisches und Aktuelles. Außerdem gab es Informationen durch Edgar Bodensohn, der die Revierförsterin Tanja Wöber vertrat. Das Mittagessen wurde anschließend im Feuerwehrhaus eingenommen. Ein Schätzspiel und eine Multimediashow unterhielt die Teilnehmer.