Coronabedingte Absage der Veranstaltungen 2020

Aufgrund der aktuell leider noch immer angespannten Situation sieht die Frewillige Feuerwehr Harpertshausen sich gezwungen, sowohl die dieses Jahr von der FFW Harpertshausen ausgerichtete Nachtwanderung wie auch das allseits beliebte Sommerfest aufgrund der aktuellen Bestimmungen abzusagen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, bald wieder ein Treffpunkt für gemütliche Beisammensein darzustellen, sowohl in der Wirtschaft (vor den Coronabeschränkungen Donnerstags ab 20 Uhr) wie auch zu den Festveranstaltungen. Bleiben Sie gesund und auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!

Update 06.07.2020
In Absprache mit dem Ortsverein des DRK hat die Freiwillige Feuerwehr Harpertshausen beschlossen, die Feierlichkeiten zur Kirchweih dieses Jahr ausfallen zu lassen.

Am Mittwoch (20.05.2020) hatten wir unsere erste Online-Gruppenstunde. Nach 2 Monaten Stillstand ging es endlich wieder los. Zwar nicht wie gewohnt im Feuerwehrhaus, dafür aber online vor dem Computer oder dem Smartphone. Das war für uns alle […]

Mitgliederversammlung beschließt Beitragserhöhung​

Bei der bereits Ende Februar stattgefundenen Mitgliederversammlung des Vereins der Frewilligen Feuerwehr Harpertshausen hat der Verein beschlossen, die Mindestbeiträge für die Vereinsmitgliedschaft von 7 € auf 12 € pro Jahr zu erhöhen. Diese Änderungen betreffen lediglich die Mitglieder, die den Mindestbeitrag oder weniger als 12 € Jahresbeitrag bezahlen.

Zuletzt wurden im Jahr 2000 die Beiträge angepasst, nachdem der Euro eingeführt wurde. Hier wurde von rechnerisch 6,14 € (Vor Umstellung auf den Euro betrug der Jahresbeitrag 12 DM) auf 7 € erhöht.

Schlachtfest samt Straßenverkauf waren ein Erfolg

Trotz der aktuellen Gefährdung konnte die Feuerwehr Harpertshausen es einrichten, dass alle Liebhaber von Deftigem aus Ihre Kosten kamen.

Neben dem üblichen gemütlichen Beisammensein in der Feuerwehr konnten wir allen Gästen, die nicht an der Menschenansammlung teilnehmen wollten, ermöglichen, Schlachtplatten und ein Getränk während der Wartezeit zu holen.

Zum 22. Mal tischte das Küchenteam um Familie Wilhelm selbstgemachte Spezialitäten wie Kraut, Brei und Hausmacher Würstchen auf. Auf eine Spezialität sind die Harpertshäuser besonders stolz: Fast nirgends bekommt man auf Schlachtfesten das in Harpertshausen angebotene Wellfleisch.

Gut besuchter 42. Grenzgang in Harpertshausen

Zum 42. Grenzgang, am 11.01.2020, in Harpertshausen konnten die Feuerwehr und der Ortsbeirat ca. 70 Teilnehmer begrüßen. Ortsvorsteherin Martina Seuß informierte über Geschichtliches und Aktuelles. Die Wanderstrecke führte entlang der Grenzen nach Hergershausen und Langstadt, bevor es wieder zurück nach Harpertshausen ging. Bei einem der Zwischenstopps im Wald, bei denen die Feuerwehr mit warmen Getränken bewirtete, erzählte die Revierförsterin Tanja Wöber über Verkehrssicherungspflicht der Waldeigentümer und die Neubepfanzung in der Hisslache. Das von der Jugendfeuerwehr organisierte Schätzspiel erfreute sich großer Beliebtheit. Die Feuerwehr hatte für ein deftiges Mittagessen gesorgt, das im Feuerwehrhaus eingenommen wurde. Anschließend gab es Kaffee und Kuchen und bei einer Multimedia Show wurden Bilder von verschiedenen Veranstaltungen gezeigt.

Silbernes Brandschutzehrenzeichen für Frank Herdt

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier wurde Frank Herdt für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst in der Freiwilligen Feuerwehr Harpertshausen vom Kreisbrandinspektor Heiko Schecker mit dem Silbernen Brandschutzehrenzeichen ausgezeichnet. Glückwünsche gab es vom Bürgermeister Joachim Knoke, der Ortsvorsteherin Martina Seuß, dem Stadtbrandinspektor Achim Frankenberger und dem Wehrführer Bernd Sauerwein.

Jahresabschlussübung 2019

Auch in diesem Jahr haben sich die Feuerwehren aus Harpertshausen und Langstadt im November zu einer gemeinsamen Jahresabschlussübung getroffen. ...

Die Harpertshäuser Kerb is do!

Die Harpertshäuser Kerb wird traditionell bei der Feuerwehr eröffnet. Nachdem die Ortsvorsteherin gemeinsam mit den Kerbmädchen und Kerbburschen angestochen hatte, ging die Post so richtig ab. ...

Projektwoche an der Markwaldschule

Über 100 Schülerinnen und Schüler der Markwaldschule besuchten im Rahmen der Projektwoche die Feuerwehr. Sie waren begeistert vom Programm, das sich die Feuerwehren aus Langstadt und Harpertshausen hatten einfallen lassen. ...

Was ist, wenn es brennt und keiner kommt?

Dies ist ein Problem, mit dem viele Freiwillige Feuerwehren zu kämpfen haben, da es an Freiwilligen fehlt. Um dem entgegen zu wirken haben drei Abiturienten der August-Bebel-Schule in Offenbach, ein berufliches Gymnasium mit dem Schwerpunkt Mediengestaltung, einen Imagefilm gedreht. Hier ist das Ergebnis.

Letzte Einsätze
Aktuelle Veranstaltungen
  1. Sommerfest 2020

    August 16 11:00
  2. Bieranstich 2020

    Oktober 2 20:00
  3. Kerbverbrennung 2020

    Oktober 19 19:30

Besuchen Sie die Jugendfeuerwehr in den Sozialen Netzwerken